ADLER-Zweiradmuseum Weilerswist
Jürgen Strohmenger
Home Kontakt Ersatzteilversorgung Anfahrt Fotogalerie

Dies ist die homepage des ADLER-Zweiradmuseum Weilerswist.


Jürgen Strohmenger Tel.: 02254-5165
Kölner Str. 150 Fax.: 02254-82941
D-53919 Weilerswist E-mail: Kontakt@Adlermuseum.de

Seit über 40 Jahren beschäftigen wir uns mit Zweirädern der Firma Adler, vormals Heinrich Kleyer Werke.

Neben einer umfangreichen Ausstellung restaurierter und originalerhaltener Motorräder und Fahrräder halten wir ein Archiv technischer Besonderheiten, sowie sämtliche Bedienungsanleitungen und umfassende Literatur.

Jahrelange Erfahrung bei der Reparatur, beim Renntuning und bei der Restaurierung dieser schönen Motorräder machen es möglich, das Wissen und know-how an den Motorradliebhaber, der seine Maschine restaurieren möchte, weiterzugeben. 

Bei uns gibt es das umfassenste Angebot von Ersatzteilen (Austausch, Nachbau) und Serviceleistungen (Kurbelwellen-, Motorüberholung) mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis in ganz Deutschland. Das wird von zahlreichen Kunden bestätigt.

Ersatzteile / Service

Fotogalerie (vorläufig)

Das Adlermuseum wird freundlich unterstützt von:

Günther Rosenke (Landrat Kreis Euskirchen)
Gudrun Luecken (Enkelin des Firmengründers Heinrich Kleyer) 
Kfz-Sachverständigenbüro Siegbert Zimmer, Mönchengladbach 
Dieter Falk (ehemaliger Rennfahrer) 
Jochen Keller (ehemaliger Rennfahrer) 
Reinhard Scholtis (ehemaliger Rennfahre

In Zusammenarbeit mit: ADLER-Motor-Veteranen-Club (AMVC)

Home